PROGRAMM

Dienstag, 1. September:

Eröffnung
19.00: Begrüßung LRin Dr. Sabina Kasslatter-Mur; BM Christoph Gufler
Erstpräsentation des Romans "Atemschaukel" (Hanser Verlag, 2009) von Herta Müller
Gespräch zwischen Herta Müller, Ernest Wichner und Norbert Wehr.
Foto- und Tondokumente begleiten die Veranstaltung
Buffet

Mittwoch, 2. September:

16.00: "Erinnerung. Chemie. Ein Eingeweide..." In memoriam  Wolfgang Hilbig. Hommage an den Dichter mit Jürgen Hosemann, Marcel Beyer und Lutz Seiler
18.00: Lesungen:
Thomas Stangl: "Was kommt" (Droschl Verlag 2009)
Kathrin Schmidt: "Du stirbst nicht" (Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2009)
Pause und Buffet
20.00 Marcel Beyer: "Kaltenburg" (Suhrkamp Verlag, 2008)
Lutz Seiler: "Die Zeitwaage" (Suhrkamp Verlag, 2009)
Einführungen und Moderationen: Christine Vescoli und Theresia Prammer

Donnerstag, 3. September:

15.00: "Ein ungeheuerer Appell". In memoriam W.G. Sebald
Walter Busch "Schmerzausdruck und Schmerzgedächtnis bei W.G. Sebald"
Elmar Locher " W.G. Sebald oder "Die Poetik der Heimsuchung"
Iain Galbraith: " Von einem dunklen Ufer zum andern": Zum Gedanken der Synchronizität bei Michael Hamburger und W. G. Sebald "

18.00: "W.G. Sebald. Der Ausgewanderte" Ein Film von Thomas Honickel. In Anwesenheit des Filmemachers
Pause und Buffet
20.00: Raoul Schrott liest W.G. Sebald
21.00: Hanna Krall liest aus ihrem Gesamtwerk; Einführung, Übersetzung und Gespräch: Renate Schmidgall


Kuratiert von Christine Vescoli unter Mitarbeit der Literaturstipendiatin Theresia Prammer

© Literatur Lana, Verein der Bücherwürmer,  Impressum, Privacy, P.Iva: 91000470210