Hermann Wündrich

Hermann Wündrich

Hermann Wündrich, geb. 1943 bei Dresden, Studium Germanistik, Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Philosophie in Köln, Dramaturg am Düsseldorfer Schauspielhaus, Staatstheater Wiesbaden, Wuppertaler Bühnen, Schauspiel Köln, Staatstheater Kassel, Schauspiel Bonn, Berliner Ensemble, Lektor im Verlag der Autoren Frankfurt, Lehraufträge an den Universitäten in Frankfurt, Kassel und Bonn.

21. August 2018
Dem Dichter, Romanautor, Filmemacher und Theatermann Thomas Brasch, seiner poetischen Rage und politischen Leidenschaft, ist eine Hommage im...
20.-23. August 2018
  Vor einem Jahr widmeten sich die Literaturtage Lana dem Werk und der Person Ezra Pounds, der letzte...