Roberta Dapunt

Roberta Dapunt

Roberta Dapunt, geboren 1970 in Abtei, ist Bäuerin und Lyrikerin auf Ciaminades im Gadertal. Sie schreibt in ladinischer und italienischer Sprache und hat im renommierten Einaudi Verlag die Gedichtbände „La terra più del paradiso“ (2008) und „Le beatitudini della malattia“ (2013)  veröffentlicht. Im Folio Verlag erschien 2012 „Nauz“, ein Gedichtzyklus auf Ladinisch, mit deutscher Übersetzung von Alma Vallazza. „La terra più del paradiso“ erschien 2016 in deutscher Übersetzung der Wiener Gruppe Versatorium unter dem Titel „Dies mehr als Paradies“.

© Literatur Lana, Verein der Bücherwürmer,  Impressum, Privacy, P.Iva: 91000470210