Die vielseitige Künstlerin und Dichterin Gundi Feyrer, bekannt für ihre Arbeiten zwischen Kunst und Literatur, zwischen Wort, Bild und Musik, wird mit dem N.C. Kaser Preis 1994 ausgezeichnet.

 

 

Gundi Feyrer

Wörter die in uns herumhängen

Man kann nicht wissen wie sie in uns herumhängen, aber da sie in uns herumhängen, weil wir es bemerken, hängen sie dort auch in ns auf eine besondere Weise herum.

Wird geschrieben, ohne auf sich hebenden und senkenden rädern zu liegen, fallen sie heraus, aus uns wie unreife Äpfle und wie reife Äpfel.

Von der Decke herab und herauf, baumeln sie und dann beleuchten sie ein wenig eine breiternde Fläche.

(In: Reise, Rimbaud, reise. Heg. von Oswald Egger, Der Prokurist Nr. 7, 1991)

© Literatur Lana, Verein der Bücherwürmer,  Impressum, Privacy, P.Iva: 91000470210